Statement vom 01.02.2018

Kordula Schulz-Asche zum Pflege-Qualitätsbericht/ Medizinischer Dienst der Krankenkassen

Zum 5. Pflege-Qualitätsberichts des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDS) erklärt Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Alten- und Pflegepolitik:

„Der neue Pflege-Qualitätsbericht des MDS zeigt, dass noch viele Baustellen offen sind. Die Qualität in der Versorgung muss dringend verbessert werden. Um die Pflegekräfte zu entlasten, fordern wir Grüne durch unser Sofortprogramm 25.000 tariflich entlohnte Stellen in Pflegeheimen. Direkt daran angeschlossen müssen die Arbeitsbedingungen verbessert, mehr Ausbildungsplätze und Weiterbildungsmaßnahmen geschaffen sowie eine angemessene Bezahlung in allen Pflegebereichen umgesetzt werden.“