Statement vom 07.04.2019

Kordula Schulz-Asche zur Debatte über die Finanzierung der Pflegeversicherung

Zur Debatte über die Finanzierung der Pflegeversicherung erklärt Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Pflegepolitik: 

„Der Vorschlag geht in die richtige Richtung. Auch wir arbeiten an einem Konzept gegen die ständig steigende finanzielle Belastung von auf Pflege angewiesene Menschen.

Von einer Regierungspartei erwarten wir aber mehr als schöne Appelle. Jetzt muss auch ein konkreter Gesetzentwurf auf den Tisch. Außerdem ist die Große Koalition immer noch eine Antwort auf die Frage der insgesamt steigenden Kosten für die Pflege schuldig. Darauf kann letztlich nur eine sozial- und generationengerechte Pflege-Bürgerversicherung eine Antwort sein.“

Die Fraktionspressestelle auf Twitter: @GruenSprecher