Statement vom 16.10.2020

Lisa Badum zu den Beratungen über Klimaschutz beim EU-Gipfel

Zu den Beratungen über Klimaschutz beim EU-Gipfel erklärt Lisa Badum, Sprecherin für Klimapolitik:

„Deutschland ist verantwortlich für eine schnelle Entscheidung zum Klimaziel 2030. Es ist absolut unverantwortlich, dass es gestern keine Entscheidung für höhere Ambitionen gab, obwohl zahlreiche Mitgliedsstaaten schon ihre Bereitschaft erklärt haben. Damit droht die EU dieses Jahr eine große Chance zu verspielen.

Wir fordern, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs noch vor Dezember einberuft, weil die Europäische Union zu diesem Zeitpunkt schon längst liefern muss.“

 

Die Fraktionspressestelle auf Twitter: @GruenSprecher