Statement vom 10.12.2019

Lisa Paus zur Klassifizierung Grüner Finanzanlagen / Bundesregierung

Zur unklaren Positionierung der Bundesregierung zum Klassifizierungskompromiss Grüner Finanzanlagen auf europäischer Ebene erklärt Lisa Paus, Sprecherin für Finanzpolitik:

„Die Bundesregierung muss in Brüssel jetzt klar Position beziehen. Ein Kompromiss zur Klassifizierung nachhaltiger Finanzprodukte liegt auf dem Tisch und wäre ein Durchbruch für stabilere und nachhaltigere Finanzmärkte.

Europa und Deutschland haben eine einmalige Chance hier starke Standards zu setzen. Die Bundesregierung darf nicht weiter auf der Bremse stehen, denn selbst eine deutsche Enthaltung wäre ein de-facto-Nein und wäre just in der finalen Woche der UN-Klimakonferenz ein desaströses Signal.“

Die Fraktionspressestelle auf Twitter: @GruenSprecher