Statement vom 23.08.2018

Matthias Gastel zu steigenden Bahnticketpreisen

Zur Ankündigung steigender Preise im Bahnfernverkehr erklärt Matthias Gastel, Sprecher für Bahnpolitik:

„Wir müssen die Abgabenlast für den Bahnverkehr endlich senken, damit die Bahn für alle ein preisgünstigeres und attraktives Angebot ist. Dafür müssen wir Steuerfairness im Verkehrssektor schaffen und das Trassenpreissystem grundlegend überarbeiten. Es kann nicht sein, dass die Bundesregierung mit dem Eisenbahnregulierungsgesetz ein undurchschaubares Abgabensystem bei der Bahn geschaffen hat. Wir brauchen endlich Trassenpreise auf Grundlage niedrigerer Grenzkosten. So entlasten wir die Bahn von staatlichen Abgaben und ermöglichen allen Fahrgästen faire Preise im Bahnverkehr.“