Flyer: Bürgerenergie

Flyer: Bürgerenergie

18/092

Energie, Atomausstieg, Klimaschutz, Umwelt

Energiewende selbst gemacht!

Die treibende Kraft der Energiewende in Deutschland sind bisher vor allem viele engagierte Bürgerinnen und Bürger. Seit Jahren tun sie sich zusammen, um gemeinsam Windräder zu errichten, Solaranlagen zu installieren oder Bioenergien fürs Dorf nutzbar zu machen. Mit diesem Initiativgeist sind wir weit gekommen: Rund ein Drittel unseres Stromverbrauchs decken bereits erneuerbare Energien ab. Die Hälfte davon liefern Anlagen in Bürgerhand.

Grundlage für den Boom ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Die rot-grüne Bundesregierung hat es im Jahr 2000 auf Druck der Grünen eingeführt. Heute setzt die große Koalition jedoch wieder auf die alten Rezepte. Sie will den Ausbau der erneuerbaren Energien verlangsamen. Den Fördermechanismus hat sie so verkompliziert, dass professionelle Investoren die Bürgerenergien an den Rand drängen.

Die grüne Bundestagsfraktion will das Bürgerengagement für die Energiewende wieder stärken. Das ist gut fürs Klima, erhöht die Akzeptanz der Energiewende und hält Deutschland auf Zukunftskurs.

2000006