Hier finden Sie alle unsere Publikationen im Überblick. Alle Publikationen können Sie in unserem Shop bestellen und als pdf-Datei herunterladen. Und hier geht es zur Bestellliste.

Flyer: Der Armut keine Chance

Flyer: Der Armut keine Chance

18/104

Arbeit, Soziales, Rente

EINE GESELLSCHAFT FÜR ALLE


In einer inklusiven Gesellschaft gehören alle Menschen dazu. Niemand wird ausgegrenzt, alle können selbstbestimmt teilhaben. Dieses Ideal zu verwirklichen, ist unser Ziel. Niemand soll durchs Raster fallen. Deshalb wollen wir ein soziales Sicherungsnetz, das die Menschen wirkungsvoll vor Armut schützt.
Davon sind wir aber noch weit entfernt. Deutschland ist ein wohlhabendes Land. Es gibt eine starke Wirtschaft und eine breite Mittelschicht. Deutschland ist aber auch ein ungleiches Land. Arm und Reich driften in den letzten Jahren weiter auseinander.


Seit zehn Jahren bewegen sich die Armutszahlen auf Rekordniveau. Acht Millionen Menschen in Deutschland leben von Grundsicherung. Betroffen sind nicht nur Langzeitarbeitslose, sondern auch viele Kinder. Immer mehr Erwerbstätige und alte Menschen beziehen Grundsicherung. Wenn Erwerbstätigkeit und Rente nicht mehr zum Leben reichen, Familien und Kinder dauerhaft nur das Nötigste haben, ist das für eine Wohlstandsgesellschaft beschämend und es gefährdet den
sozialen Zusammenhalt.
Wir Grüne im Bundestag wollen diese Missstände abstellen. Es kann nicht sein, dass Menschen allein deshalb bedürftig werden, weil sie Kinder haben oder weil sie sich ihre Wohnung nicht leisten können. Dass sie Probleme bekommen, weil das knappe Einkommen keine Rücklagen fürs Alter zulässt oder das
BAföG nicht reicht. Um Armut zu überwinden, wollen wir zudem in Chancengleichheit und gute öffentliche Einrichtungen investieren. Unsere Städte und Gemeinden wollen wir stärken, damit sie eine lebendige Infrastruktur, Kita-Plätze und öffentlichen Nahverkehr, Schwimmbäder, Theater und
Jugendzentren erhalten und ausbauen können.

2000006