Hier finden Sie alle unsere Publikationen im Überblick. Alle Publikationen können Sie in unserem Shop bestellen und als pdf-Datei herunterladen. Und hier geht es zur Bestellliste.

Flyer: Fracking

18008

Energie, Umwelt

„Fracking“ ist die Kurzform von „Hydraulic Fracturing“. Was so viel heißt wie „Aufbrechen durch Wasserdruck“. Mit dieser Bohrtechnik wird Gestein unterirdisch aufgebrochen, um darin für die Gasförderung Risse und Wege zu schaffen. Bei einem Frack-Vorgang werden mehrere Millionen Liter Wasser mit Chemikalien wie Bioziden, Säuren und Korrosionsschutzmittel versetzt. Viele dieser Chemikalien sind umweltschädlich und enthalten giftige,  erbgutschädigende, allergieauslösende und krebserregende Substanzen.

In Deutschland lagern bislang unerschlossene Erdgasvorkommen. Dabei handelt es sich in der Regel um sogenanntes unkonventionelles Erdgas. In den USA wird unkonventionelles Erdgas per Fracking bereits großflächig gefördert. Dabei ist es zu Trinkwasserverschmutzungen und Landschaftszerstörungen gekommen. Solche Auswirkungen wollen wir Grüne im Bundestag in  Deutschland unbedingt verhindern.

Wir fordern eine Novellierung des Bundesberggesetzes. Denn wir wollen, dass die Risiken genau untersucht, transparent gemacht und bewertet werden, bevor darüber entschieden wird, ob eine Erdgasförderung zulässig ist.

2000006