Osterkarte: Küken

18030

Agrar, Ernährung, Tierschutz, Verbraucherschutz

Mehr als 42 Millionen Küken hochgezüchteter Legerassen werden jährlich in Deutschland getötet.

Es sind die Hähne: Sie können keine Eier legen und setzen nicht genügend Fleisch an, um mit konventionellen Masthähnchen mithalten zu können. Also werden sie am Tag des Schlüpfens getötet – durch Kohlendioxid-Gas oder in einem Häcksler.

Dieses sinnlose Töten kleiner Hähnchen wollen wir beenden. Es
darf nicht sein, dass jährlich Millionen männlicher Küken sterben müssen, nur weil sie sich nicht „rechnen“.

2000006