Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung und Optimierung unseres Web-Angebots. Nutzungsdaten dieser Webseite werden nur in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Nutzungsdatenanalyse zu unterbinden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Hier finden Sie alle unsere Publikationen im Überblick. Alle Publikationen können Sie in unserem Shop bestellen und als pdf-Datei herunterladen. Und hier geht es zur Bestellliste.

Postkarte: Mein Pelz gehört mir

Postkarte: Mein Pelz gehört mir

18052

Tierschutz

Echter Pelz ist nicht leicht zu erkennen. Er wird nicht oder nicht ausreichend gekennzeichnet. Die Regelungen dafür sind mangelhaft: Es muss lediglich angegeben werden, dass das Kleidungsstück „nichttextile Teile tierischen Ursprungs“ enthält. Andere Länder zeigen, wie es geht: In der Schweiz
muss ausgewiesen werden, von welchem Tier und aus welchem Land der Pelz stammt und wie er hergestellt wurde.

Wir Grüne im Bundestag fordern:
» Schluss mit der Tierquälerei und Verbrauchertäuschung
» Ein zügiges, konsequentes Verbot der Pelztierhaltung
in Deutschland
»Transparente und verständliche Kennzeichnungsregelungen – Tierart, Herkunftsland und Art der Haltung müssen klar benannt werden