Gekauft, gebraucht, kaputt - vom viel zu kurzen Leben vieler Produkte

Reader: Geplante Obsoleszenz

18018

Verbraucherschutz, Nachhaltigkeit, Umwelt

"Geplante Obsoleszenz" bedeutet, dass Schwachstellen eingebaut oder in Kauf genommen werden, die die Nutzungsdauer von Produkten stark begrenzen und vorzeitig zu Neuanschaffungen zwingen. Dieser frühzeitige Verschleiß verursacht Ärger und Kosten bei VerbraucherInnen, produziert unnötigen Müll und führt zur Verschwendung wertvoller Ressourcen.

Die grüne Bundestagsfraktion hat dazu ein Gutachten in Auftrag gegeben. In diesem Gutachten beschreiben die AutorInnen mit konkreten Beispielen Entstehungsursachen und Schadensfolgen. Abschließend skizzieren sie ein Handlungsprogramm.

2000006