Hier finden Sie alle unsere Publikationen im Überblick. Alle Publikationen können Sie in unserem Shop bestellen und als pdf-Datei herunterladen. Und hier geht es zur Bestellliste.

Reader: Grüner Jahreswohlstandsbericht 2016

Reader: Grüner Jahreswohlstandsbericht 2016

18055

Wirtschaft, Haushalt, Soziales

Der wirtschaftliche Erfolg in unserem Land kommt bei vielen Menschen nicht an. Weder die Einkommen noch die Zukunftschancen sind fair verteilt. Wir wirtschaften allzu oft auf Kosten von Mensch, Natur und Umwelt. Das schlägt sich aber im klassischen Wohlstandsmaßstab – dem Bruttoinlandsprodukt – nicht nieder. Beide sagen also nicht viel über die Lebensqualität in Deutschland aus. Ein umfassender Wohlstandsbericht, in dem neben ökonomischen auch ökologische, soziale und gesellschaftliche Entwicklungen dargestellt werden, wird die Debatte über Fehlentwicklungen und politische Handlungserfordernisse versachlichen und intensivieren.

Unser Jahreswohlstandsbericht offenbart, dass unser Wirtschaften nicht nachhaltig ist. So wird seit 2010 der Ökologische Fußbadruck wieder deutlich größer. Damit sind 2015 alle Fortschritte, die seit etwa 20 Jahren erzielt worden waren, wieder rückgängig gemacht. Wir verbrauchen deutlich mehr Ressourcen als uns die ökologischen Grenzen erlauben. Auch die Artenvielfalt hat seit 2008 noch einmal deutlich abgenommen. Der Erhalt der Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen ist eine wesentliche Voraussetzung für einen leistungsfähigen Naturhaushalt und bildet eine wichtige Lebensgrundlage des Menschen. Die Einkommen sind im vergangenen Jahr so ungleich verteilt wie noch nie seit zwanzig Jahren. Diese Fehlentwicklungen untergraben die langfristigen Grundlagen unseres wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Erfolges, werden vom Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung aber ignoriert.

 

 

2000006