Reader

Jahreswohlstandsbericht 2019 – Der Status Quo wird zum Risiko

Download
0
15.02.2019

Der Jahreswohlstandsbericht 2019 ist nun der dritte Bericht mit der Intention, eine Modernisierung der Wirtschaftsberichterstattung in Deutschland zu unterstützen.

Dieses Vorhaben speist sich aus der Erkenntnis, dass die gesellschaftlichen Informationssysteme zum einen immer historische Vorstellungen von Fortschritt inkorporieren, denn die Etablierung von Datengrundlagen, ihre Zusammenführung sowie Auswertung und Interpretation stellt gewissermaßen „gesunkenes Kulturgut“ dar. Zum anderen sind auf einer solchen, zwangsläufig etwas konservativen Basis aber eine ganze Reihe an politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsprozessen gegründet. Dies zeigt sich bei Wachstumsprognosen von wissenschaftlichen Gremien wie den „Fünf Weisen“, der offiziellen Wirtschaftsberichterstattung und dem komplexen, international abgestimmten Regelwerk der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen. Staatliche Einrichtungen, viele Unternehmen und die Finanzmärkte haben die aktuellsten Zahlen ständig im Blick.