Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

ich möchte mich herzlich für die gute Zusammenarbeit 2012 und das Interesse an unserer Arbeit bedanken.

Neben der Eurokrise war eines der schwierigsten Themen die Umwälzungen im Nahen und Mittleren Osten. Die Entwicklungen in Ägypten stehen beispielhaft für die regionalen Veränderungen. Am erschreckendsten ist die Gewalt und Brutalität in Syrien. Die Nachrichten und Bilder verdeutlichen, wie gering manches Mal die Möglichkeiten zu einem gestalterischen Eingreifen sind. Schwierig war auch die Debatte um die Stationierung von PATRIOTS in der Türkei. Nachdem die grünen Einwände durch die Bundesregierung ausgeräumt wurden, haben wir dann mehrheitlich zugestimmt. Auch für 2013 steht zu befürchten, dass die Eurokrise und die dramatischen Ereignisse im Nahen Osten die internationale Politik prägen werden.

Am Jahresende erleben wir erneut die tiefe Krise des Multilateralismus. Die internationale Gemeinschaft konnte sich beim Klimagipfel in Doha nicht auf wirkungsvolle Maßnahmen zur Begrenzung des Klimawandels einigen. Auch weil die Regierung Merkel schon lange Deutschlands Vorreiterrolle im Klimaschutz aufgegeben hat. Minister Niebel distanziert sich vom 0,7 Prozent-Ziel zur Finanzierung der Entwicklungszusammenarbeit und bricht so internationale Vereinbarungen.

Zu diesen und vielen weiteren Themen finden sich Informationen, Ideen und Anregungen im letzten Newsletter des Jahres. Wie gewohnt, werden wir Sie auch im kommenden Jahr umfassend informieren.

Ich wünsche Ihnen/Euch von Herzen frohe Festtage und ein gutes 2013!

Herzliche Grüße,
Ihr/ Euer

Frithjof Schmidt
Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Politischer Koordinator AK 4 "Internationale Politik und Menschenrechte"

Termine

Alle Termine der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Aktuelles

Bundestagsreden

Pressemitteilungen

Impressum

++ Herausgeberin ++
Bündnis 90/Die GrünenBundestagsfraktion
Platz der Republik 1
11011 Berlin
http://www.gruene-bundestag.de

++ Redaktion ++
Andreas Körner / Manja Quast

++ An- und Abmeldung ++
In der Rubrik Newsletter können Sie Newsletter an- und abmelden und weitere Newsletter bestellen.

++ Copyright ++
Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
(c) Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

4386877