Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

bei der Wiederinbetriebnahme des AKWs Krümmel Anfang Juli hat der Betreiber Vattenfall die Atomaufsicht gezielt hinters Licht geführt. Das bestätigte sich in der Sondersitzung des Bundestag-Umweltausschusses, die auf grüne Initiative hin am 26. August stattfand.

Für uns steht fest: Krümmel ist nur die Spitze des Eisbergs. Deutsche Atomkraftwerke sind veraltet. Deshalb müssen die deutschen Risiko-Reaktoren sofort vom Netz! Bereits in der Sitzung des Bundestages, ebenfalls am 26. August, hat die grüne Bundestagsfraktion einen entsprechenden Antrag gestellt. Doch er scheiterte an einer ganz großen Koalition von Union, SPD und FDP.

Lesen Sie mehr zum Thema:

 


Impressum

++ Herausgeberin ++
Bündnis 90/Die Grünen
Bundestagsfraktion
Platz der Republik 1
11011 Berlin
http://www.gruene-bundestag.de

++ V.i.S.d.P. ++
Ralf Schmidt-Pleschka, Michael Weltzin

++ An- und Abmeldung ++
In der Rubrik Newsletter können Sie Newsletter an- und abmelden,
zwischen gestaltetem und Nur-Text-Format wechseln
und weitere Newsletter bestellen.

++ Copyright ++
Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
(c) Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

300230