Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

die FDP läuft gerade schwankend zwischen einem anti-Euro-Populismus und europäischen Lippenbekenntnissen durch die politische Landschaft. Doch Merkel setzt noch nicht zum entscheidenden K.O.-Schlag an. Dabei hat sie schon keine Mehrheit mehr im Parlament - aber aufgeben geht ja nicht.
Wir haben ja im Moment kein verfassungsgemäßes Wahlrecht. Union und FDP haben die Bundesrepublik tief ins Chaos gestürzt und drohen nun auch noch Europa zu schaden.

Einziger Hoffnungsschimmer der Konservativen: Der Papst kommt. Wir möchten deshalb ersten Gerüchten widersprechen, er käme zur letzten Ölung der FDP. Wir erleben in Berlin gerade eine heillose Hysterie darüber, wer teilnimmt oder fernbleibt und wer demonstriert oder betet.
Wir Grüne werden dem Papst morgen den gebührenden Respekt erweisen und in der übergroßen Mehrheit die Rede des Bischofs von Rom anhören. Viele werden ihre Meinung aber auch bei der Demo "Der Papst kommt" auf dem Potsdamer Platz zum Ausdruck bringen.

Ein herzliches Grüß Gott aus Berlin

Volker Beck

 

In dieser Ausgabe lesen Sie:

  • Aktuelle Stunde "Geordnete Insolvenz"
  • Petitionsausschuss im Jahr 2010
  • Ehegleichstellung
  • Kinderbetreuung
  • Tag für die Rechte von Mädchen
  • Militärischer Abschirmdienst
  • Schutz der Arktis
  • Westsahara
  • Bundesverfassungsschutzgesetz
  • Jahresbericht Wehrbeauftragten 2010
  • Anrufung Vermittlungsausschuss - Gebäudesanierung

 

 

 

 

 

Impressum

++ Herausgeberin ++
Bündnis 90/Die Grünen
Bundestagsfraktion
Platz der Republik 1
11011 Berlin
http://www.gruene-bundestag.de

++ V.i.S.d.P. ++
Falk Berndt

++ An- und Abmeldung ++
In der Rubrik Newsletter können Sie Newsletter an- und abmelden,
zwischen gestaltetem und Nur-Text-Format wechseln
und weitere Newsletter bestellen.

++ About ++
Die "Grüne Woche im Bundestag" gibt einen Überblick über die wichtigsten Themen der parlamentarischen Sitzungswoche. Volltexte von parlamentarischen Initiativen, ausgewählte Reden und weitere Informationen zu wichtigen Themen im Plenum finden Sie auf www.gruene-bundestag.de.

++ Copyright ++
Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
(c) Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

 

391171