Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

für die grüne Bundestagsfraktion begann das Jahr mit der Klausur in Weimar. Wir haben dort unsere Arbeitsschwerpunkte für die nächsten Monate festgelegt: Agrarwende, Zukunftsinvestitionen und Klimaschutz.

Überschattet wurde die Neuhjahrsklausur durch die Anschläge von Paris. Seitdem diskutieren wir über Sicherheit, Freiheit und arbeiten an Konzepten, wie wir uns Deutschland als Einwanderungsland vorstellen.

Im Kampf gegen die Klageprivilegien für Konzerne in den Freihandelsabkommen TTIP und CETA haben wir die Bundesregierung aufgefordert, im Europäischen Rat die Abkommen abzulehnen, solange sie den Investorenschutz beinhalten.

"Wir haben es satt" so lautete das Motto der Demo in Berlin. 50.000 Menschen haben sich vergangenes Wochenende gegen die falsche Agrarpolitik der Regierung gewandt. Wir fordern: Agrarwende jetzt!

Das Jahr 2015 wird auch in der Klimapolitik wichtige Weichen stellen. Ende des Jahres findet in Paris die große Klimakonferenz statt. Mit unserer CO2UNTDOWN-Klima-Uhr erinnern wir die Regierung an ihre uneingelösten Reduktionsversprechen.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Ziele 2015 viel Erfolg und eine gute Lektüre!

Ihre Redaktion

Impressum

++ Herausgeberin ++
Bündnis 90/Die Grünen
Bundestagsfraktion
Platz der Republik 1
11011 Berlin
http://www.gruene-bundestag.de

++ V.i.S.d.P. ++
Herta Parchent

++ An- und Abmeldung ++
In der Rubrik Newsletter können Sie Newsletter an- und abmelden
und weitere Newsletter bestellen.

++ Copyright ++
Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
(c) Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

4394344