Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung und Optimierung unseres Web-Angebots. Nutzungsdaten dieser Webseite werden nur in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Einzelheiten über die eingesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Nutzungsdatenanalyse zu unterbinden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

die Situation ist grotesk: Wolfgang Schäuble wird für seine Dienste um die Einheit Europas ausgezeichnet. Bei der Griechenland-Debatte lässt die ehemalige Europa-Partei CDU eine Woche vor ihrem 70. Geburtstag aber jede Weitsicht vermissen. Muskelspiele um nationale Interessen stehen der europäischen Idee heute im Wege. Wir fordern eine nachhaltige und gerechte Lösung für Griechenlands Verbleib im Euro.

Bei der Energiewende ist ebenfalls kein Kurs mehr bei Kanzlerin und Regierung feststellbar. Beim G7 präsentiert sich Merkel vor den Kameras der Weltpresse als Klimaschützerin. Kaum sind die Kameras aus, kassiert sie die Klimaabgabe für schmutzige Kohlekraftwerke ein. Im Bundestag wird in den Ausschüssen unterdessen über Atomkraft-Subventionen in England und das Fracking-Ermöglichungsgesetz der Koalition debattiert.

Damit Sie die Orientierung behalten, präsentieren wir den Newsletter und unsere Internetseiten im aufgeräumten neuen Gewand. Eine spannende Lektüre wünscht...

Ihre Redaktion

Impressum

++ Herausgeberin ++
Bündnis 90/Die Grünen
Bundestagsfraktion
Platz der Republik 1
11011 Berlin
http://www.gruene-bundestag.de

++ V.i.S.d.P. ++
Herta Parchent

++ An- und Abmeldung ++
In der Rubrik Newsletter können Sie Newsletter an- und abmelden
und weitere Newsletter bestellen.

++ Copyright ++
Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
(c) Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen