Die Verkehrslage ändert sich. Immer mehr Menschen fahren Rad - auch im Alltag. In Deutschland werden mehr Fahrräder als Autos verkauft. Jeder dritte Großstadthaushalt besitzt ausschließlich Fahrräder. Höchste Zeit also für eine fahrradfreundliche Verkehrspolitik!

Für Bundesverkehrsminister Dobrindt ist Radverkehr leider kein Thema. Der Bund droht den Radfahrtrend und eine große Chance für eine nachhaltigere Mobilität zu verschlafen. Dies wollen wir Grüne ändern und holen den Radverkehr am 15. April in den Deutschen Bundestag.

Unser Fahrrad-Forum bietet Raum, konkrete Vorschläge zur Verbesserung der Fahrradbedingungen in Deutschland zu diskutieren. Wir laden Sie und euch herzlich ein, mit uns zu debattieren, Ideen auszutauschen und Strategien zur Radförderung zu entwickeln!

Konferenz am 15.04.2016, 12 bis 18.15 Uhr in Berlin

Mit Dr. Anton Hofreiter MdB, Fraktionsvorsitzender, Dr. Barbara Hendricks, Bundesumweltministerin (angefragt), Winfried Hermann, Verkehrsminister Baden-Württemberg, Burkhard Stork, Geschäftsführer vom ADFC, Ulrich Klaus Becker, ADAC-Vizepräsident, und vielen anderen

Infos und Anmeldung
www.gruene-bundestag.de/fahrradforum

4388784