Vanillekipferl

08.09.2019
Vanillekipferl

Ohne Insekten müsste man an Weihnachten auf so manche Leckerei verzichten. Nicht nur auf den  Schokoweihnachtsmann, auch auf die Kipferl mit echter Vanille. Die Vanilleblüte ist sehr speziell, sie ist nur stundenweise geöffnet und wird gerne von ganz bestimmten Insekten- und Kolibriarten bestäubt. Auf Plantagen wird die Bestäubung oft schon per Hand durchgeführt. Aus Preisgründen wird häufig synthetisch hergestellte Vanille („Aroma“ oder „Extrakt“) eingesetzt oder „Vanillin“, welches meist aus Sulfitabfällen der Papierproduktion stammt.