09 Dez 2020

Online-Fachgespräch Fünf Jahre Pariser Klimaschutzabkommen. Mit „Klimapartnerschaften“ neue Impulse für den internationalen Klimaschutz setzen

Mit dem Anklicken bauen Sie eine Verbindung zu den Servern des Dienstes YouTube auf, und das Video wird abgespielt. Datenschutzhinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zum fünften Jahrestag des Pariser Klimaabkommens tritt der internationale Klimaschutz auf der Stelle. Während die globale Klimaerhitzung ungehemmt voranschreitet, kommen die internationalen Klimaschutzbemühungen nicht voran. Die bisher eingereichten Klimaschutzverpflichtungen (NDCs) der Länder führen uns derzeit eher in eine 3 Grad heißere Welt, als Richtung 1,5 oder 2 Grad. Auch die internationale Klimakonferenz fällt dieses Jahr durch Corona aus und nimmt der internationalen Klimadiplomatie ein ganz entscheidendes Verhandlungsjahr und Raum im öffentlichen Diskurs. Die Bundesregierung bremst ihre Klimapolitik zuhause weiter aus und liefert damit auch im internationalen Kontext keine Visionen, um den UN-Klimaprozess wieder zum Leben zu erwecken.

Wir wollen auf unserer Veranstaltung diese Debatte mit neuen Impulsen beleben. Im Auftrag der Grünen Bundestagsfraktion hat Germanwatch eine Studie über transformative Klimapartnerschaften verfasst, die wir vorstellen und mit hochkarätigen Gästen aus Politik, Forschung und Klimabewegung diskutieren werden. Gemeinsam mit ausgewählten Ländern des globalen Südens wollen wir strategische Klimaallianzen auf Augenhöhe schmieden, um durch Klimaschutz auch einen nachhaltigen wirtschaftlichen Beitrag zu leisten. Auf Basis einer kohärenten Klimaaußenpolitik und Entwicklungszusammenarbeit entstehen so internationale Klimapartnerschaften.

Die Veranstaltung wird gestreamt. Per Beteiligungs-Tool können Sie sich mit Fragen und Kommentaren einbringen. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Kurz vor Beginn der Veranstaltung senden wir Ihnen eine Erinnerungs-Mail.

Uhrzeit Programm
18.30

Politische Einführung in die Veranstaltung und Moderation

Lisa Badum MdB

Sprecherin für Klimapolitik
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

18.35

Grußwort

Claudia Roth MdB
Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

18.40

Erwartungen an gerechte Klimapartnerschaften

Eine Rassismuskritische Perspektive auf Klimagerechtigkeit

Samie Blasingame
Mandu dos Santos Pinto
Lisa (Tatu) Hey

Black Earth Kollektiv, Berlin

18.45

Vorstellung der Studie „Transformative Klimapartnerschaften“

Lutz Weischer

Politische Leitung Berlin
Germanwatch e.V. 

19.00

Podiumsdiskussion mit folgenden Gästen:

Nicole Wilke
Leiterin des Referates Internationaler Klimaschutz
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit    

Dr. Kirsten Westphal
Leiterin des Projekts „Geopolitik der Energiewende“
Stiftung Wissenschaft und Politik, SWP

Mohamed Adow
Gründer der NGO Power Shift Africa, Kenia

Lutz Weischer
Politische Leitung Berlin
Germanwatch e.V.

Samie Blasingame
Black Earth Kollektiv, Berlin

19.30 Fragen vom Publikum
19.55

Schlusswort und Zusammenfassung

Lisa Badum MdB
20.00 Ende der Veranstaltung