22 Apr 2021

Digitale Veranstaltung Girls‘ Day 2021 – digitaler Zukunftstag

Teilnehmerinnen und Abgeordnete beim Girls´Day 2021.

Junge Menschen beschäftigen sich mit politischen Inhalten – Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Rassimus sind nur einige der Themen, für die junge Menschen sich besonders einsetzen. Ganz vorne dabei sind viele Mädchen. Doch wie viele andere Berufsbereiche ist auch die Politik noch immer stark männlich geprägt. Der Girls‘ Day soll Mädchen ausdrücklich die Möglichkeit geben, genau in diese Bereiche hineinzuschnuppern – denn nur durch geringere Hürden und eine stärkere Beteiligung von Frauen können wir Geschlechtergerechtigkeit auch wirklich umsetzen.  

Normalerweise laden wir Grüne im Bundestag zum bundesweiten Girls‘ Day jedes Jahr Mädchen in den Bundestag ein. Damit wollen wir den Teilnehmerinnen oft abstrakt erscheinende Politik näher bringen, Lust auf eine Ausbildung in der Politik machen und die Bundestagsfraktion als Arbeitgeberin vorstellen.  

Digital Girls´ Day

Durch die aktuelle Lage der Covid-19-Pandemie konnten wir aber in diesem Jahr die Teilnehmerinnen nicht persönlich im Bundestag empfangen. Der Girls‘ Day bei den Grünen im Bundestag fand aber trotzdem statt.

Am 22. April 2021 trafen sich die Teilnehmerinnen zu unserer Videokonferenz, mit der wir gemeinsam den digitalen Girls‘ Day verbrachten. 23 junge Frauen aus ganz Deutschland hießen wir so willkommen. Ulle Schauws, frauenpolitische Sprecherin unserer Fraktion, begrüßte sie und durch den Tag führte unsere Referentin für Frauenpolitik, Sandra Hildebrandt.

Spannendes Programm

Nahbarkeit auch in digitalen Zeiten, das war das Motto des Programms. In Kleingruppen stellten sich Mitarbeiterinnen der Fraktion und ihre Arbeitsfelder vor und beantworteten Fragen. Die Ausbildungsleiterin sowie Auszubildende der grünen Bundestagsfraktion informierten über Ausbildungswege und gaben lebensnahe und handfeste Tipps zur Zukunftsplanung. Ein Highlight waren anschließend die Speed-Dating-Runden, in denen die Teilnehmerinnen unseren MdBs auf den Zahn fühlen durften. Und auch der obligatorische Gang durch den Reichstag und zur Reichstagskuppel sollte nicht fehlen: Unsere Abgeordnete Luise Amtsberg führte per Handyvideo durch das Parlament und erlaubte Einblicke in ihren Berufsalltag.  

Mehr Infos zum bundesweiten Girls' Day gibt es hier: www.girls-day.de

Uhrzeit Programm
10.45

Digitales Ankommen

Im gemeinsamen Zoom-Raum 

11.00

Begrüßung

Ulle Schauws MdB
Sprecherin für Queer-Politik und Frauen-Politik

Maria Klein-Schmeink MdB
Sprecherin für Gesundheitspolitik

11.25

Arbeiten in der grünen Fraktion

Welche Berufsfelder gibt es?

Mitarbeiter*innen und Referent*innen der Fraktion stehen Rede und Antwort …

11.55

Ein Tag im Leben unserer Abgeordneten Luise Amtsberg, Sprecherin für Flüchtlingspolitik

Virtueller Rundgang durch den Bundestag

12.00

Die Fraktion bildet aus! – Auszubildende der grünen Bundestagsfraktion stellen sich vor

12.20

Speed-Dating: Was Ihr schon immer von Politikerinnen wissen wolltet

Kurzinterviews in Kleingruppen mit grünen Bundestagsabgeordneten

12.45 Schlussrunde und Feedback
13.00 Ende der Veranstaltung