22 Mär 2021

Online-Fachgespräch Systemupdate gesundheitlicher Bevölkerungsschutz

Mit dem Anklicken bauen Sie eine Verbindung zu den Servern des Dienstes YouTube auf, und das Video wird abgespielt. Datenschutzhinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ein krisenfester Bevölkerungsschutz für die nächste Pandemie

Die COVID-19-Pandemie hat gezeigt, wie schnell das deutsche Gesundheitswesen in einer bundesländerübergreifenden Krise an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit geraten kann. Trotz dem Bedarf nach bundesweiter Koordinierung (z.B. Logistik von Impfstoffen), spielt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) bisher nur eine untergeordnete Rolle in der Pandemiebekämpfung.

Was können wir hieraus lernen und wie können wir uns noch besser auf zukünftige Herausforderungen vorbereiten? Wie können wir Schnittstellen zwischen den Organisationen des Bevölkerungsschutzes und den Regelstrukturen des Gesundheitswesens stärken? Wie können wir Strukturen von der Kommune bis zum Bund so gestalten, dass sie sie optimal ineinandergreifen? Welche Veränderungen bedarf es im Öffentlichen Gesundheitsdienst?

Wir wollen die Erkenntnisse der COVID-19-Pandemie aufbereiten und diskutieren, wie eine Integration von Bevölkerungs- und Gesundheitsschutz die Pandemiebekämpfung resilienter und krisenfester machen kann, damit wir zukünftig noch besser auf langanhaltende oder außergewöhnliche Lagen vorbereitet sind.

Die Veranstaltung wird gestreamt. Per Beteiligungs-Tool können Sie sich mit Fragen und Kommentaren einbringen. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Kurz vor Beginn der Veranstaltung senden wir Ihnen eine Erinnerungs-Mail.

Uhrzeit Programm
17.30 Begrüßung und politische Einführung:
 

Dr. Janosch Dahmen MdB
Mitglied im Gesundheitsausschuss
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion
 

Diskussionsrunde mit

Armin Schuster
Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

Dr. med. Ute Teichert
Vorsitzende des Bundesverbandes der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (BVÖGD)

Detlef Cwojdzinski
Fachexperte für medizinischen Katastrophenschutz

Moderation:
Kordula Schulz-Asche MdB

Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion
 

Schlusswort:
Dr. Irene Mihalic MdB

Sprecherin für Innenpolitik
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

19.00 Ende der Veranstaltung