28 Mai 2020

Online-Reihe Pandemiebedingte Digitalisierung von Schulen

Mit dem Anklicken bauen Sie eine Verbindung zu den Servern des Dienstes YouTube auf, und das Video wird abgespielt. Datenschutzhinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Aufzeichnung des Livestreams vom 28. Mai 2020
Uhrzeit Programm
17.00

Begrüßung und Einführung

Margit Stumpp MdB
Sprecherin für Bildungs- und Medienpolitik
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Doro Moritz
GEW-Landesvorsitzende Baden-Württemberg

Thomas Speck
Berufsschullehrerverband Baden-Württemberg

Usamah Hammoud
ehemaliger Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz
18.00 Ende

Die Pandemie verschärft längst bekannte Probleme an unseren Schulen: Lehrkräftemangel, unzureichende Digitalisierung, zunehmende Bildungsungerechtigkeit, unzureichende Finanzierung sowie einen Bildungsföderalismus, der weder krisenfest noch zukunftssicher ist.

Wir wollten es aber nicht bei der Problembeschreibung belassen, sondern haben mit der Expertise der Praxis in die Zukunft geschaut und erörtert, welche Chancen der aktuelle Umbruch bietet, um längst überfällige Reformen zu beschleunigen und Schulen in die digitale Zukunft zu führen.

Alle Termine der Reihe