15 Mär 2021

Online-Fachgespräch Wie Digitalisierung unser Essen verändert

Mit dem Anklicken bauen Sie eine Verbindung zu den Servern des Dienstes YouTube auf, und das Video wird abgespielt. Datenschutzhinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Digitalisierung ist längst in unseren Küchen und auf unseren Tellern angekommen: Restaurant-Apps, digitale Einkäufe im Lebensmitteleinzelhandel, digitale Küchenhelfer wie der Thermomix oder smarte Kühlschränke, die unser Essen bestellen können.

Digitale Technologien können unseren Alltag beim Einkauf, Kochen und Essen erleichtern. Sie sind eine Chance, die Lebensmittelerzeugung nachhaltiger zu machen, Ressourcen in der Lieferkette einzusparen, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, Verfahren transparenter zu machen.

Andererseits drohen durch die kulinarische Digitalisierung auch Gefahren beim Sammeln großer Datenmengen, wenn die Vielfalt und Auswahl auf unseren Tellern eingeschränkt oder Monopolisierungen weiter begünstigt werden. Auch bei Verpackung und Lieferung gibt es offene Fragen in den Bereichen Nachhaltigkeit und gute Arbeitsbedingungen.

In unserem Fachgespräch „Kulinarische Digitalisierung“ wollen wir u.a. folgenden Fragen nachgehen:

Wer profitiert von der kulinarischen Digitalisierung?

An wen gehen die Daten und wie werden sie verwertet?

Wie behalten wir in der digitalen Welt die Kontrolle über unser Essen?

Wie unsere Datenhoheit?

Was ist nötig, damit die Kulinarische Digitalisierung nicht zu Abhängigkeiten von Konzernen führt, sondern Verbraucherinnen und Verbrauchern, regionale Lebensmittelbetriebe und Umwelt/Natur davon profitieren?

Die Veranstaltung wird gestreamt. Per Beteiligungs-Tool können Sie sich mit Fragen und Kommentaren einbringen. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Kurz vor Beginn der Veranstaltung senden wir Ihnen eine Erinnerungs-Mail.

Uhrzeit Programm
15.00

Begrüßung und politische Einführung:

Renate Künast MdB
Sprecherin für Ernährungspolitik
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion
15.05

Intro

Hendrik Haase
Foodaktivist und Mitautor des Buches „Food Code“
15.15

Diskussion mit:

Hendrik Haase

Dr. Julia Köhn
Gründerin Plattform für digitale Lebensmitteldirektvermarktung Pielers

Renate Künast MdB

Markus Tressel MdB
Sprecher für Ländliche Räume und Regionalpolitik
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Moderation: Markus Tressel MdB
16.05

Zusammenfassung und Fazit

Renate Künast MdB
16.15 Ende der Veranstaltung