Video vom 03.09.2018

Monika Lazar und Anton Hofreiter auf der #wirsindmehr Demo in Chemnitz

Die Verrohung der öffentlichen Diskussion macht vielen Menschen Sorge. Wir müssen der Wut einer lautstarken Minderheit den Mut der Vielen entgegensetzen. Positive Erfahrungen mit der Demokratie machen immun gegen autoritäre Denkmuster. Nur eine offene Gesellschaft, in der Menschen sich frei entfalten können, unabhängig von der Herkunft, der sozialen Stellung, der Religion, dem Aussehen oder der sexuellen Identität ist wirklich lebenswert. Nicht zuletzt deshalb möchten viele Menschen gerade bei uns ein neues Zuhause finden.
Monika Lazar
Sprecherin für Sportpolitik Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus