Helge Limburg MdB
Grüne Bundestagsfraktion / Stefan Kaminski
Grüne Bundestagsfraktion / Stefan Kaminski

Helge Limburg

Wahlkreis Hameln-Pyrmont – Holzminden (046) Mitglied im Bundestag seit 2021

In der Fraktion

Leiter der AG Recht (Sprecher)

Im Bundestag

Ordentliches Mitglied

Rechtsausschuss

Stellvertretendes Mitglied

Verteidigungsausschuss

Unterausschuss Europarecht

Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung

Wahlausschuss

Geboren am 25. Oktober 1982 in Hannover, evangelisch-lutherisch, verheiratet, 3 Kinder

2002 Abitur am Campe-Gymnasium, Holzminden; Zivildienst in der Diakonie Station Bevern-Stadtoldendorf (Ambulante Pflege); seit 2003 Studium der Rechtswissenschaften in Bremen, Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht; 2005/2006 Auslandsaufenthalt in Istanbul/Türkei; April 2008 1. Juristisches Staatsexamen; 2017 Erlangung des "Master of Laws" (LL.M.) an der Fernuni Hagen (Thema der Masterarbeit "Die Europäische Staatsanwaltschaft")

Politischer Werdegang: seit 2001 Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen; 2001 bis 2005 Mitglied im Grünen-Kreisvorstand Holzminden; Mitglied im Landesvorstand der Grünen Jugend Niedersachsen, von März 2006 bis Oktober 2007 als deren Sprecher; Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 16. bis 18. Wahlperiode (27. Februar 2008 bis 13.10.2021), Sprecher für Rechtspolitik und Verfassungsschutz, seit 2013 parlamentarischer Geschäftsführer und stv. Fraktionsvorsitzender 

 

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Was begeistert dich?
Staudämme bauen an Bächen im Weserbergland oder im Harz; Werder Bremen.

Auf welches Buch, welchen Film, welche Musik möchtest du nicht verzichten und warum?
Buch: "Heimatschutz: Der Staat und die Mordserie des NSU" von Dirk Laabs und Stefan Aust.
Film: "Im Labyrinth des Schweigens". Fast eher eine Doku als ein Spielfilm, hervorragend gespielter und inszenierter Film über die schwierige Jagd einzelner Jurist*innen nach NS-Verbrechern in den 50er Jahren.
Musik: "Die Toten Hosen". (Fast) immer hochpolitisch, gleichzeitig genauso älter geworden wie ich; und große Bühnenshows.

Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
Zu Beginn meiner politischen Tätigkeit war für mich ein Ampelbündnis, wie wir es jetzt auf Bundesebene haben, kaum vorstellbar. Eine Zusammenarbeit, insbesondere mit der FDP, hielte ich aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen in den Bereichen Finanz- und Wirtschaftspolitik, aber auch der Sozialpolitik, für nicht möglich.

Gegenseitiges Vertrauen und Kompromissbereitschaft zeigten mir jedoch in den letzten Wochen und Monaten, dass eben diese Koalition nicht nur möglich, sondern sogar erfolgreich sein kann. Besonders in den Themen der Rechts- und Innenpolitik belegt der parteiübergreifende Konsens den gemeinsamen Willen zur Erneuerung.

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?
Für meine Töchter.

Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine Politiker*in?
Zuhören können und immer für möglich halten, dass der/die andere recht hat und nicht man selbst.

Wie tankst du auf?
Beim Fahrradfahren; und im Sommerurlaub am liebsten an der niederländischen Nordseeküste.

Kontakt

BERLINER BÜRO

T: 030-227 75581

E-Mail

WAHLKREIS-BÜRO HOLZMINDEN

Obere Str. 25
37603 Holzminden

E-Mail​​​​​​​

WAHLKREIS-BÜRO HAMELN

Wendenstraße 10
31785 Hameln

E-Mail