Foto von Filiz Polat MdB
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion / Kaminski
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion / Kaminski

Filiz Polat

Wahlkreis Osnabrück-Land (38) Mitglied im Bundestag seit 2017

In der Fraktion

Parlamentarische Geschäftsführerin

Im Bundestag

Ordentliches Mitglied

Der Ältestenrat

Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Inneres und Heimat

Ordentliches Mitglied sonstige Gremien

Parlamentarische Versammlung des Europarates

Stellvertretendes Mitglied sonstige Gremien

Vermittlungsausschuss

Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung

Geboren am 11. Juli 1978 in Bramsche

1997 Abitur in Münster; Studium der Volkswirtschaftslehre an der J.W. Goethe-Universität Frankfurt am Main, Abschluss 2002 Diplom-Volkswirtin; 2002 Diplom-Politologie Vordiplom.

Wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur für Statistik und Ökonometrie der Johann W. Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen seit 1996 (aktiv seit 1986); 2005 bis 2007 stellvertretende Landesvorsitzende B'90/Grüne; 2004 bis 2017 Mitglied des Landtags Niedersachsen; 2006 bis 2016 Mitglied des Stadtrates Bramsche; 2011 bis 2016 Mitglied des Kreistages Osnabrück; seit 2022 Ordentliches Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates; stellvertretende Vorsitzende der Europa-Union im Kreisverband Osnabrück Stadt und Land.

Seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages; seit 2021 Parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen.

Mitglied im "Eine Welt Verein e. V."; Mitglied der "IndienHilfe Deutschland e.V."; Mitglied im Projektbeirat "Kontrastive Alphabetisierung im Situationsansatz" (KASA); Fördermitglied des Landesfrauenrates Niedersachsen e. V.; Fördermitglied im Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e. V. (VEN); seit September 2018 stellvertretendes Mitglied des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung; seit September 2019 im Beirat von "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"; seit 2020 Mitglied im Beirat der Erich Maria Remarque-Gesellschaft Osnabrück; seit August 2020 Mitglied im Vorstand des Netzwerkes für Demokratie und Courage e.V.; Ehrenmitglied und Fördermitglied bei Amal e.V.; Mitglied im Niedersächsischen Flüchtlingsrat; stellvertretendes Mitglied im Stiftungsrat der Bundesstiftung Gleichstellung.

Auszeichnungen: Premio Comites Hannover 2013 der Republik Italien.

 

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Was begeistert dich?
Mich begeistern Menschen, die für ihre und die Rechte anderer kämpfen, in manchen Ländern teilweise sogar unter Einsatz ihres Lebens.

Auf welches Buch, welchen Film, welche Musik möchtest du nicht verzichten und warum?
Buch: "Die Wolke", hat mich damals politisiert. Film: "Grüne Tomaten" - er ist einfach grandios. Musik: kann ich mich nicht festlegen.

Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
Ich versuche, meine eigene Meinung zu bestimmten Themen immer wieder zu hinterfragen. Das ist nicht immer einfach, aber hilfreich, um am Ende zur besten Lösung zu kommen.

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?
Für meine an Demenz erkrankte Mutter.

Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine Politiker*in?
Man muss leidenschaftlich streiten, einiges einstecken können, kompromissfähig sein und hin und wieder einen sehr langen Atem haben.

Wie tankst du auf?
Zu Hause oder im Urlaub.

Welche Person oder Persönlichkeit inspiriert dich?
Die Philosophin Hannah Arendt als kritische Denkerin und furchtlose Kämpferin ihrer Zeit.

Kontakt

BERLINER BÜRO

T: 030-227 79456
F: 030-227 70457

E-Mail

WAHLKREIS-BÜRO

Hasestr. 41a
49074 Osnabrück
T: 0541-20237770

E-Mail