Johannes Wagner MdB
Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Kaminski
Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Kaminski

Johannes Wagner

Wahlkreis Coburg (238) Mitglied im Bundestag seit 2021

Im Bundestag

Obmann

Unterausschuss Globale Gesundheit

Stellvertretender Vorsitz

Unterausschuss Globale Gesundheit

Ordentliches Mitglied

Unterausschuss Globale Gesundheit

Gesundheitsausschuss

Parlamentarischer Beirat für nachhaltige Entwicklung

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft

Stellvertretendes Mitglied sonstige Gremien

Interparlamentarische Union

Geboren am 1. August 1991 in Nürnberg, ledig

2011 Abitur am Dientzenhofer-Gymnasium in Bamberg; 2012 bis 2013 Inhaber des Deutschlandstipendiums; 2018 Forschungsaufenthalt in Public Health in Boston, USA; Studium der Humanmedizin, ab 2012 in Erlangen; von 2015 bis 2016 in Cagliari, Italien; ab 2018 in Würzburg, 2019 drittes Staatsexamen.

2020 bis 2021 Arbeit im Regiomed-Verbundskrankenhaus Coburg als Arzt in der Kinderklinik

Ehrenamtliches Engagement: 2016 bis 2018 Jugenddelegierter für Nachhaltige Entwicklung bei den Vereinten Nationen, ein Programm des Bundesumweltministeriums (BMU) und des Deutschen Bundesjugendringes (DBJR), Begleitung von Teilen der Bundesregierung zu verschiedenen UN-Konferenzen rund um die „Agenda 2030“ und die „Nachhaltigen Entwicklungsziele“ (SDGs); 2011 bis 2012 Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst in Riobamba, Ecuador (Anderer Dienst im Ausland (ADiA)); seit Ende der Schulzeit Engagement in verschiedenen Bündnissen, Bewegungen und Vereinen, vor allem zu den Themen Globale Gerechtigkeit, Klimaschutz und Gesundheitspolitik.

Mitglied bei folgenden Vereinen und Organisationen: Coburger Radsport e.V. (CoRa); Allgemeiner deutscher Fahrradclub e.V. (ADFC); Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD); Deutscher Alpenverein e.V. (DAV); Deutsche Allianz für Klimawandel und Gesundheit e.V. (KLUG); ÄrztInnen in sozialer Verantwortung e.V. (IPPNW); Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Globale Gesundheit e.V. (DTG); Marburger Bund (MB); Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. (DGVN)

 

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Was begeistert dich?
Gutes Essen, ein Abend mit Freund*innen, eine tolle Fahrradtour, der Durchstieg einer schwierigen Kletterroute, gute Musik und natürlich grüne Politik :-)

Auf welches Buch, welchen Film, welche Musik möchtest du nicht verzichten und warum?
Auf Bücherlesen und Filmesehen verzichte ich (leider) schon eine ganze Weile. Was mich tröstet und für mich unverzichtbar ist: gute Musik, vor allem Reggae und Hip-Hop, und Podcasts zum Beispiel "Corona-Virus-Update" oder, "Jung & Naiv".

Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
Ich habe lange Zeit an Homöopathie „geglaubt“ und mich auch homöopathisch behandeln lassen. Das tue ich jetzt nicht mehr, sondern orientiere mich an der wissenschaftlichen Evidenz. Die sagt, dass Homöopathie nicht über den Placebo-Effekt hinaus wirkt.

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?
Ein erholsamer Schlaf ist mir sehr wichtig. Leider kommt das aber besonders seit Beginn meines Mandats viel zu oft viel zu kurz. Mitten in der Nacht aufstehen? Da muss es schon ein medizinischer oder politischer Notfall sein!

Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine Politiker*in?
Uneigennützigkeit, Leidenschaft und ein offenes Ohr.

Wie tankst du auf?
Mit Dingen, die mich begeistern: siehe Frage 1 ;-)

Welche Person oder Persönlichkeit inspiriert dich?
Immer wieder inspirierend finde ich die Texte von Ulrike Herrmann (taz), die Gedanken von Niko Paech und die Eloquenz von Greta Thunberg.

Kontakt

BERLINER BÜRO

T: 030-227 73613

E-Mail

WAHLKREIS-BÜRO COBURG

Judengasse 1
96450 Coburg

E-Mail

WAHLKREIS-BÜRO KRONACH

Pfählangerstr. 11
96317 Kronach
T: 09261 - 675 1444

E-Mail