Leon Eckert
Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Kaminski
Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Kaminski

Leon Eckert

Wahlkreis Freising (214) Mitglied im Bundestag seit 2021

Im Bundestag

Ordentliches Mitglied

Schriftführer/in

Rechnungsprüfungsausschuss

Ausschuss für Inneres und Heimat

Stellvertretendes Mitglied

Verkehrsausschuss

Haushaltsausschuss

Geboren am 9. April 1995 in München

Seit 2019 Kommunalreferent für die Grünen und Alternativen in den Räten Bayerns (Gribs) und Bündnis 90/Die Grünen Bayern; seit 2019 Masterstudium in Management und Technology (TUM); 2017 bis 2019 Geschäftsführer und Mitgründer der Kleider machen Bräute GmbH;

2016 bis 2018 studentischer Mitarbeiter im Wahlkreisbüro von Beate Walter-Rosenheimer, MdB; 2015 bis 2020 Bachelor in Geschichte und Politikwissenschaft (LMU); 2014 bis 2019 Bachelor in Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM);

2014 Allgemeine Hochschulreife an der Städtischen Robert-Bosch Fachoberschule für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege, München.

2018 bis 2021 Teil der Mitgliederversammlung der Petra-Kelly-Stiftung; 2015 bis 2017 Mitglied des Landesvorstandes der Grünen Jugend Bayern; 2014 bis 2016 Mitglied im Kreisvorstand Bündnis 90/Die Grünen Freising; seit 2015 Mitglied bei den Grünen und Alternativen in den Räten Bayerns (Gribs); 2013 bis 2015 Sprecher und Mitgründer des Ortsverbandes Bündnis 90/Die Grünen Eching; 2011 bis 2014 Sprecher/Vorsitzender der Grünen Jugend Freising; seit 2011 Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen; seit 2011 Mitglied der Grünen Jugend

Seit  2020 3. Bürgermeister der Gemeinde Eching; seit 2020 Kreisrat des Landkreis Freising, seit 2020 Mitglied des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport; seit 2020 Mitglied der Verbandsversammlung des Zweckverbands der Stadt- und Kreissparkasse Freising und stellvertretender Verwaltungsrat; seit 2014 Gemeinderat der Gemeinde Eching; 2020 bis 2022 Teil der Mitgliederversammlung des Heideflächenverein Münchener Norden e.V.; 2020 bis 2022 Verbandsrat im Zweckverband Versorgungs- und Verkehrsbetriebe Neufahrn/Eching; 2020 bis 2022 Mobilitätsreferent der Gemeinde Eching; 2018 bis 2020 Radbeauftragter der Gemeinde Eching; 2014 bis 2020 Mitglied des Bau- Planungs- und Umweltausschuss (BPU) der Gemeinde Eching.

Seit 2022 Vorsitzender im Beirat des Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit e.V.; seit 2022 Mitglied im Stiftungsrat der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt; seit 2022 Mitglied im Sudetendeutschen Rat; seit 2021 Mitglied des BUND Naturschutz; seit 2021 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Weng; seit 2020 Mitglied im Aufsichtsrat der Bürgerenergiegenossenschaft Freisinger Land; seit 2020 Mitglied bei ver.di, seit 2017 Mitglied des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs; seit 2015 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Eching.

 

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Was begeistert dich?
Wenn Erfolge sichtbar werden, zum Beispiel in der Kommunalpolitik. Das kann ein neuer Radweg, neue THW-Einsatzfahrzeuge oder eine Entlastung für ehrenamtlich Tätige sein.

Auf welches Buch, welchen Film, welche Musik möchtest du nicht verzichten und warum?
Ganz besonders geprägt hat mich „Mein Katalonien“ von George Orwell. Es inspiriert mich, für eigene Ideale einzutreten und an eine bessere Gesellschaft zu glauben, aber auch Macht und Hierarchie zu hinterfragen.

Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
Beim Gendern! Als ich mit 14 oder 15 das erste Mal mit dem Thema in Berührung kam, hat sich mir der Sinn nicht erschlossen. Je mehr ich mich mit dem Thema beschäftigt habe, desto wichtiger wurde es mir aber, denn Sprache formt Bewusstsein.

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?
Für jede*n, der/die Hilfe braucht, wenn der Feuerwehralarm meines Funkweckers geht.

Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine Politiker*in?
Ausdauer. Nur so lassen sich Projekte umsetzen und gesellschaftliche Realitäten verändern.

Wie tankst du auf?
Auf einer Feuerwehrübung oder auf meinem Rad bekomme ich am besten den Kopf frei.

Welche Person oder Persönlichkeit inspiriert dich?
Meine Feuerwehrkamerad*innen, sowie alle Menschen, die in ihrer Freizeit ihre Kraft und Leidenschaft für die Gemeinschaft aufbringen.

Kontakt

BERLINER BÜRO

T: 030-227 72184

E-Mail

WAHLKREIS-BÜRO

Nagelschmiedgasse 1
86529 Schrobenhausen
T: 0151 220 70 370

E-Mail