Linda Heitmann
Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Kaminski
Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Kaminski

Linda Heitmann

Wahlkreis Hamburg Altona (019) Mitglied im Bundestag seit 2021

Im Bundestag

Obfrau

Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Ordentliches Mitglied

Schriftführer/in

Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Gesundheitsausschuss

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Arbeit und Soziales

Familienausschuss

Petitionsausschuss

Geboren am 2. August 1982 in Hamburg, konfessionslos, verheiratet, 1 Kind

1994 bis 2002 Gymnasium Schenefeld; 2003 bis 2008 Studium der Politikwissenschaft und Geographie in Hamburg und Cork (Irland); Engagement bei Bündnis 90/Die Grünen seit 2004, u.a. Landesvorsitzende Grüne Jugend; Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft; Mitglied im Landesvorstand.

Geschäftsführung in der Hamburgischen Landesstelle für Suchtfragen ab 2016.

 

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Was begeistert dich?
Mich begeistern gute Konzerte, insbesondere mit toller Irish Folk Music. Außerdem liebe ich es, beim Langstreckenlauf meine Grenzen auszutesten und bin bei Marathon- oder Halbmarathonläufen von der Stimmung an der Strecke oft fasziniert. Zudem bin ich ein Naturmensch: Island mit seinen Naturgewalten von Vulkanen bis zu Gletschern zieht mich besonders in seinen Bann.

Auf welches Buch, welchen Film, welche Musik möchtest du nicht verzichten und warum?
Ich liebe isländische Krimis. Irish Folk und ähnliche Musikrichtungen versetzen mich in gute Stimmung, insbesondere auf Konzerten in kleinen Clubs. Dort zu tanzen ist ein Ausgleich zum Arbeitsalltag, der mir gerade jetzt in Corona-Zeiten fehlt.

Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
Beim Thema Impfpflicht. Mir ist klar geworden, dass wir ohne eine hohe Impfquote wohl alle dauerhaft mit starken Freiheitseinschränkungen leben müssten. Und diese hohe Impfquote erreichen wir ohne Impfpflicht vermutlich nicht.

Außerdem hat sich mein Verhältnis zu Alkohol geändert, seitdem ich mit alkoholkranken Menschen gearbeitet habe. Früher bin ich eher unbeschwert damit umgegangen. Mittlerweile konsumiere ich ihn sehr viel bewusster und habe die Gefahren klarer vor Augen.

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?
Für ein gutes Folk-Konzert in Neufundland, das live gestreamt wurde, habe ich es letztes Jahr gerne getan. Ansonsten gibt es wenig, was mich dazu antreibt, nachts aufzustehen…

Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine Politiker*in?
Ein klarer, innerer politischer Kompass zur eigenen Meinungsbildung und Positionierung ist sehr wichtig. Denn im Zweifel muss man bereit und in der Lage sein, diese Meinungen auch gegen starke Lobby-Interessen durchzusetzen. Und wichtige Informationen für die eigene politische Arbeit müssen aus Gesprächen gut herausgefiltert werden, damit sie in mögliche politische Initiativen übersetzt werden können.

Außerdem das, was uns als Menschen ausmacht: Herzlichkeit, Fairness, Ehrlichkeit.

Wie tankst du auf?
Am allerbesten bei einem 10 Kilometer-Lauf durchs Schnaakenmoor im Klövensteen in meinem Wahlkreis.

Welche Person oder Persönlichkeit inspiriert dich?
Keine bestimmte Person.

Kontakt

BERLINER BÜRO

T: 030-227 71157

E-Mail

WAHLKREIS-BÜRO

c/o betahaus
Eifflerstraße 43
22769 Hamburg

E-Mail