Eine große Linse einer Kamera

Medien

Medienpolitik für eine anspruchsvolle und kritische Öffentlichkeit

  • Eine offene Gesellschaft braucht freie Medien. Meinungs- und Pressefreiheit sind zentral für das demokratische Zusammenleben.
  • Kinder und Jugendliche müssen im Netz wirksam geschützt sein – auch vor Interaktions- und Kommunikationsrisiken.
  • Wir unterstützen einen staatsfernen öffentlich-rechtlichen Rundfunk, klare Regeln für Plattformen und einen flächendeckenden Breitbandausbau.

Wir Grüne im Bundestag unterstützen eine anspruchsvolle, kritische Öffentlichkeit.

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Öffentlichkeit für alle

Wir setzen uns für einen starken öffentlich-rechtlichen Rundfunk ein, der Qualität auch abseits von Mainstream und Quote gewährleistet. Ein vielfältiges Angebot, das unterschiedliche Interessen berücksichtigt, aber auch gesamtgesellschaftliche Themen und Debatten anstößt, kann Gemeinsamkeit herstellen und einer zunehmenden Zersplitterung der allgemeinen Öffentlichkeit in Teilbereiche und Sparten entgegenwirken. Deshalb: Beitragsfinanziert – um seiner Unabhängigkeit willen.

Wir fordern:

Partizipative Öffentlichkeit: Medienfreiheit optimal nutzen

Das Internet hat die Möglichkeit medialer Beteiligung für alle erweitert. Die Veröffentlichung von Meinungen ist nicht mehr von dem Urteil einer Redaktion abhängig. Zugleich haben Internetkonzerne und Plattformen, die den Informationsfluss algorithmisch steuern, großen Einfluss auf die Meinungsbildung. Wir Grüne im Bundestag setzen uns für klare Regeln ein, die Transparenz und Recht im Netz gewährleisten.

Wir fordern:

Jugendmedienschutz modernisieren

Kinder und Jugendliche nutzen das Internet längst nicht mehr nur zum passiven Konsumieren von Inhalten, sondern als interaktives Kommunikationsmedium. Damit gehen jedoch neue Risiken einher, die vom Jugendmedienschutz bislang nicht abgedeckt werden.

Wir fordern:

Breitbandausbau: Gigabit flächendeckend

Beim Breitbandausbau denken wir heute schon an übermorgen. Glasfaser ist die Infrastruktur der Zukunft. Auch für eine gute flächendeckende Mobilfunkversorgung brauchen wir die Glasfaseranbindung. Gerade ländliche Regionen müssen zügig an moderne Telekommunikationsinfrastruktur angeschlossen werden.

Wir fordern: