Sachbearbeitung (m/w/d) in der Koordination des Fachbereich 1

Als Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen mit unseren derzeit 118 Abgeordneten stehen und arbeiten wir für eine weltoffene, nachhaltige, freie, friedliche und demokratische Gesellschaft. Heute mehr denn je ist es wichtig, dass wir die Grundlage unseres Zusammenlebens neu organisieren und dabei Wirtschaft, Ökologie und Gesellschaft in ein neues, stabileres Gleichgewicht bringen.

Der Fachbereich 1 der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen bearbeitet die Politikfelder Wirtschaft, Arbeit, Soziales, Finanzen und Haushalt. Er bereitet die inhaltliche Positionierung der Fraktion in diesen Politikfeldern vor. Dem Fachbereich gehören 23 Abgeordnete an, die zugleich Mitglieder in den entsprechenden Fachausschüssen des Deutschen Bundestages sind.

Für unser dynamisches Team wünschen wir uns eine Person, die gern für alle organisatorischen Fragen die Verantwortung übernimmt und die den Überblick auch bei vielfältigen Aufgaben und vielen Beteiligten behält.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

EINE SACHBEARBEITUNG (M/W/D)

in der Koordniation des Fachbereich 1 (Wirtschaft, Arbeit, Soziales, Finanzen, Haushalt)

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:      

  • Sie sind die erste Ansprechperson für organisatorische Fragestellungen in der Fachbereich 1 Koordination.

  • Sie bereiten die Sitzungen des Fachbereichs 1 und der Steuerungsgruppe vor, führen diese durch und bereiten sie nach.

  • Sie arbeiten mit den Kolleg*innen der parlamentarischen Geschäftsführung u.a. im Bereich Gremiensitzungen zusammen.

  • Sie übernehmen eigenständig das Controlling der Finanzen des Fachbereichs 1 (z.B. zu Dienstreisen der Mitarbeiter*innen, zu Honorarverträge usw.).

  • Sie unterstützen die Wissenschaftliche Koordinatorin bei Personalangelegenheiten (bspw. bei der Verwaltung von Urlaubs -und Arbeitszeitübersichten).

  • Sie sind für die allgemeine Büroorganisation verantwortlich.

Für diese Aufgaben wünschen wir uns:                                   

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder aufgabenverwandten Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in der Organisation eines Büros und in der Strukturierung von Arbeitsabläufen, bevorzugt auch in einer Bundestagsfraktion oder einem Abgeordnetenbüro.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, können schnell die richtigen Prioritäten setzen und behalten auch in stressigen Situationen stets den Überblick, die notwendige Ruhe und Freundlichkeit.
  • Ihr Kommunikationsstil ist wertschätzend und klar, Ihre Arbeitsweise verlässlich, gewissenhaft und lösungsorientiert.
  • Sie sind fit in der Arbeit mit MS-Office-Anwendungen und arbeiten sich gerne und schnell in neue Büro-Anwendungen (wie z.B. Confluence/Teamwork) ein.
  • Sie haben viel Sympathie und Interesse für bündnisgrüne Politik und arbeiten gerne im Team.

Hierfür bieten wir Ihnen: 

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für Ideen und Mitgestaltung der Prozesse.
  • Ein sympathisches und motiviertes Team sowie einen spannenden und kreativen Aufgabenbereich.
  • Eine auf 38,5 Std./Woche ausgelegte unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund in Abhängigkeit von der Ausbildung und Erfahrung.
  • Regelmäßige Mitarbeiter*innengespräche, vertrauensbasierte Arbeitszeiterfassung, Gesundheitsangebote, Weiterbildung, betriebliche Altersvorsorge, ein Patenprogramm und 30 Tage Jahresurlaub.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (38,5 Std./Woche).

Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen strebt eine gleichmäßige Geschlechterverteilung bei der Stellenbesetzung an. Wir begrüßen Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, jeden Alters, aller Nationalitäten, aller Religionen, aller sexueller Identitäten und unterschiedlichster Berufserfahrungen. Die Bewerbung von Menschen aus nicht akademischen Familien ist ausdrücklich erwünscht. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund. Arbeitsort ist Berlin.

Kennziffer: F-1104-extern                                                   Bewerbungsfrist: 25.02.2024

Allgemeine Angaben:

Ausbildung:

Studium:

Berufserfahrung:

Parlamentserfahrung:

Erfahrungen und Kenntnisse:

Weitere Angaben:

Datenschutz:

Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und zur Kenntnis genommen.


Anlagen: