Abgeordnete

Lisa Badum

  • Wahlkreis Bamberg (236)
  • Mitglied im Bundestag seit 2017

BERLINER BÜRO

T: 030-227 78009
F: 030-227 70008

E-Mail


Zur Person

Mehr
anzeigen

7 Fragen an Lisa Badum

Was begeistert Dich?
Dass sich viele Menschen ehrenamtlich für unsere Gesellschaft einsetzen: Flüchtlingshilfe, Umweltschutz, den Erhalt ihrer Heimat, für gleiche Rechte von Frauen, für eine Energiegenossenschaft, für eine bessere Tierhaltung, für fairen Handel und vieles mehr.

Was ist für dich unverzichtbar?
Griechenland ist für mich unverzichtbar. Dort habe ich ein Jahr meines Lebens verbracht, es ist mein zweites Heimatland. Griechenland muss auf jeden Fall vollwertiger und respektierter Teil der europäischen Familie bleiben, und ich will, das dieses tolle Land mit seinen freundlichen Menschen wieder auf die Beine kommt.

Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
Ich wollte zunächst nicht Mitglied einer Partei werden, habe mich aber über die Jahre davon überzeugen lassen, dass man in einer Partei sehr viel für die Demokratie und die Gesellschaft bewegen und mitgestalten kann. Für die GRÜNEN sprach dann vor allem das Gründungsprinzip der Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern, was mich dann schlussendlich überzeugt hat, doch beizutreten.

Dein schönster Lustkauf?
Einkaufen kann sehr viel Spaß machen, gerade in Berlin. Das gute Gefühl danach hält aber nicht besonders lange an und deswegen machen mich andere Dinge viel glücklicher, wie zum Beispiel Zeit mit mir lieben Menschen verbringen.

Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine/n PolitikerIn?
Eine Politikerin muss Menschen mögen und sie und ihre Anliegen ernst nehmen. Dies ist der Sinn, weshalb wir hier im Bundestag sind: um die Menschen in unserem Land zu repräsentieren.

Wie tankst du auf?
Jetzt im Winter gehe ich sehr gerne in die Sauna und anschließend gemütlich in eine fränkische Wirtschaft mit Freundinnen und Freunden.

Deine HeldIn der Wirklichkeit?
Christine Nöstlinger: Die selbstbestimmten Kinder und Jugendliche in ihren Büchern, insbesondere die Mädchen und Frauen, machen schon Generationen Mut. Die Bücher spiegeln zudem authentisch ihre politische Einstellung für eine gerechte und demokratische Gesellschaft.

Vita von Lisa Badum

Geboren am 2. Oktober 1983, römisch-katholisch, ledig

2003 Abitur am Ehrenbürg Gymnasium Forchheim; 2003 bis 2010 Studium der Politikwissenschaft an der Universität Bamberg; 2010 bis 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Wahlkreisbüro von MdB Uwe Kekeritz in Fürth; seit 2013 Mitarbeiterin in der Abteilung Bürgerenergie, NATURSTROM AG.

2009 Listen- und Direktkandidatin für den Deutschen Bundestag (Platz 15); 2013 Listenkandidatin für den Deutschen Bundestag (Platz 13).

2005 bis 2006 studentische Senatorin an der Universität Bamberg; seit 2008 Mitglied des Forchheimer Kreistags; seit 2012 Mitglied des erweiterten Landesvorstandes; seit 2014 Sprecherin Landesarbeitskreis Frauen; seit 2014 Mitglied Vorstand Bürgerenergie Bayern; seit 2016 Sprecherin Bezirk Oberfranken; seit 2016 Sprecherin Landesarbeitskreis Energie.

Helene-Weber Preisträgerin 2015 (Auszeichnung für kommunalpolitisches Engagement durch Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig).

Mitgliedschaften: Terre des Femmes, Bund Naturschutz, Bürgerenergie Bayern, Verein Nationalpark Nordsteigerwald, Energie- und Klimaallianz Forchheim, Bürgerinitiative pro Wiesenttal ohne Ostspange.

Videos

4389869