Abgeordneter

Kai Gehring

  • Wahlkreis Essen III (120)
  • Mitglied im Bundestag seit 2005

BERLINER BÜRO

T: 030-227 74501
F: 030-227 76642

E-Mail


WAHLKREIS-Büro:
Kopstadtplatz 13
45127 Essen
T: 0201-2698200
F: 0201-2698249

Funktionen von Kai Gehring

In der Fraktion

  • Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung

Im Bundestag

  • Obmann
    Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
  • Ordentliches Mitglied
    Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
    Kuratorium der Bundeszentrale für politische Bildung
  • Stellvertretendes Mitglied
    Haushaltsausschuss

Warum ich hier bin & Biografie

Mehr
anzeigen

Zur Person von Kai Gehring

Was begeistert Dich?
Menschen mit ihren vielfältigsten Biografien. WeltverbesserInnen, besonders in Kriegsgebieten. Erfindungen, die den sozial-ökologischen Wandel entfachen. Mein Patenkind. Reisen.

Was ist für dich unverzichtbar?
Die Freiheit, zu lieben, wen ich will. Die Freiheit, zu sagen, was ich denke. Echte Freunde, gutes Essen, gute Musik, Bewegung. Friedliches Zusammenleben und wechselseitiger Respekt.

Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
Auch Beamte sind viel besser als ihr Ruf :) Soziale Netzwerke sind wichtiger als ich anfangs dachte und Instagram macht doch Sinn :)

Dein schönster Lustkauf?
Reise-Bücher wie "The World - A Traveller's Guide to the Planet". Denn die gefährlichste Weltanschauung ist die all derjenigen, die die Welt nie angeschaut haben.

Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine/n PolitikerIn?
Sachliche Leidenschaft mit Augenmaß. Menschlichkeit. Hartnäckigkeit. Offenheit für Neues und Veränderung. Kommunikationskompetenz. Frustrationstoleranz. Rauskommen aus der eigener Komfortzone, über den Tellerrand blicken.

Wie tankst du auf?
In der Natur, vor allem am und im Wasser. In der Sauna. Im Schlaf. In der raren Freizeit. An der Seite meines Partners. Mit inspirierender Lektüre und im Programmkino. Beim Fotografieren.

Deine HeldIn der Wirklichkeit?
Geflüchtete und ihre UnterstützerInnen. Menschen, die Folteropfern helfen. ErzieherInnen, JugendarbeiterInnen, Lehr-, Rettungs- und Pflegekräfte, HospizmitarbeiterInnen.

Vita von Kai Gehring

Geboren am 26. Dezember 1977 in Mülheim an der Ruhr.

1984 bis 1988 Fischlaker Grundschule Essen, 1988 bis 1997 Geschwister-Scholl-Gymnasium Velbert, Abitur. 1997 bis 1998 Zivildienst in der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG), Universität Duisburg-Essen. 1998 bis 2004 Studium der Sozialwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum; Diplom-Sozialwissenschaftler.

Seit 1998 Mitglied Bündnis 90/Die Grünen (Kreisverband Essen), 1998 bis 2002 Mitbegründer und Landesvorstandsmitglied Grüne Jugend NRW, 2000 bis 2002 als Sprecher, 2002 bis 2006 Mitglied im Landesvorstand der Grünen NRW.

Mitglied im Senat der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz e.V., im Kuratorium der Bundeszentrale für politische Bildung, im Kuratorium des Deutschen Studentenwerks, im Kuratorium des Evangelischen Studienwerks e.V. Villigst, im Kuratorium der Stiftung Lesen e.V., im Kuratorium des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V., im Fachbeirat des Studienwerks der Heinrich-Böll-Stiftung, Mitglied der Grünen Akademie der Heinrich-Böll-Stiftung und im Beirat der Fernuniversität Hagen. Darüber hinaus ist er Mitglied bei amnesty international, bei Greenpeace und im LSVD e.V..

Seit 2005 Mitglied des Bundestages; 2005 bis 2011 Sprecher für Jugend- und Hochschulpolitik, 2011 bis 2013 Sprecher für Bildungs- und Hochschulpolitik. Seit Dezember 2013 Sprecher für Hochschul-, Wissenschafts- und Forschungspolitik. 2005 bis 2013 stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen. Seit 2005 ordentliches Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung; seit Dezember 2013 stellvertretendes Mitglied im Haushaltsausschuss.

News

Videos

4389869