Dr. Jan-Niklas Gesenhues MdB
Grüne Bundestagsfraktion / Stefan Kaminski
Grüne Bundestagsfraktion / Stefan Kaminski

Dr. Jan-Niclas Gesenhues

Wahlkreis Steinfurt III (128) Mitglied im Bundestag seit 2021

Im Bundestag

Obmann

Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Ordentliches Mitglied

Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Geboren am 12. Februar 1990 in Karlsruhe, 1 Kind

Studium der Volkswirtschaftslehre (Abschluss: Master of Science), Schwerpunkte Umwelt- und Ressourcenökonomik; Universität Münster: 2016 bis 2020 Promotion als Dr. phil. im Bereich internationale Umwelt- und Energiepolitik Dissertation: „Smart Energy in Mozambique. Drivers, Barriers and Options" (Nomos Verlag).

Seit 2019 Bereichsleiter Internationale Projekte Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf, Aufbau und Durchführung von Partnerschaftsprojekten, gefördert durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, u.a. in Mosambik, Südafrika, Jordanien und Marokko, Schwerpunktthemen: Berufliche Bildung, Aufbau von Verbandsstrukturen, Klimaschutz.

Vorherige berufliche Stationen: Mitarbeiter im Landtag NRW (Bereich Naturschutz und Landwirtschaft) sowie Forschung (Universität Münster) und Entwicklungszusammenarbeit, davon rund 1,5 Jahre in Mosambik und Simbabwe.

Seit 2018 Mitglied des Landesvorstands Grüne NRW; seit 2014 Fraktionsvorsitzender Kreistag Steinfurt; seit 2016 Vorsitzender des Umweltausschusses des Kreises Steinfurt.

Mitglied im Naturschutzbund Deutschland (NABU) und im Deutschen Koordinierungskreis Mosambik.

 

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Was begeistert dich?
Unsere Tochter. Wälder, Korallenriffe, Seen. Wissenschaftliche Erkenntnisse, die unseren Blick auf die Welt ändern. Ereignisse in der Geschichte, die die Welt ein Stück besser gemacht haben.

Auf welches Buch, welchen Film, welche Musik möchtest du nicht verzichten und warum?
Fado, weil ich beim Zuhören fast das Gefühl habe, mir würde eine frische Brise vom Atlantik um die Nase wehen.

Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
Bevor ich Vater wurde, dachte ich, wir wären als Gesellschaft bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf schon weiter - wenn auch auf zu niedrigem Niveau. Die Realität im Alltag hat mir dann noch viele neue Baustellen bei diesem Thema gezeigt.

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?
Für unsere Tochter, für eine spannende Reise.

Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine Politiker*in?
Ich finde es wichtig, dass Politiker*innen wirklich für ein Thema brennen und politische Ämter nicht als Selbstzweck betrachten. Dazu ist eine innere Unabhängigkeit wichtig, die es ermöglicht, Politik für die Sache und nicht für sich selbst zu machen. Außerdem ein echtes Interesse an Menschen – auch außerhalb der eigenen politischen Blase.

Wie tankst du auf?
Beim Spazieren in der Natur, bei Familie und Freund*innen, beim Feiern und beim Lesen.

Welche Person oder Persönlichkeit inspiriert dich?
Maria Sibylla Merian, weil sie eine Pionierin der ökologischen Forschung war, gleichzeitig Künstlerin, Weltreisende und selbstbestimmte Person, die ihren Weg gegangen ist – trotz der vielen verkrusteten gesellschaftlichen Konventionen des 17. Jahrhunderts.

Kontakt

BERLINER BÜRO

T: 030-227 71269

E-Mail

WAHLKREIS-BÜRO

Bahnhofstr. 9
48282 Emsdetten

E-Mail