02 Dez 2020

Online-Diskussion 4. Grüner Betriebsräte- und Gewerkschaftstag

4. Grüner Betriebsräte- & Gewerkschaftstag

Mit dem Anklicken bauen Sie eine Verbindung zu den Servern des Dienstes YouTube auf, und das Video wird abgespielt. Datenschutzhinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wir übertragen die Veranstaltung am 2. Dezember 2020 ab 13 Uhr als Livestream.

Corona-Krise: Zusammenhalt stärken – politischen Aufbruch wagen

Mit sozialem Zusammenhalt lassen sich Krisen besser überstehen. Das ist eine der Lehren in Zeiten von Corona: Die Folgen der Pandemie stellen viele Unternehmen vor große Herausforderungen. In tarifgebundenen Betrieben mit starker Mitbestimmung sind die Beschäftigten oft besser durch die vergangenen Monate gekommen. Wer in die Sozialversicherung eingezahlt hat, konnte und kann sich in Not auf die Solidarität der Beitragszahlenden verlassen. Auf der anderen Seite drohen in Krisenzeiten aber auch neue Spaltungen. Die jüngsten Hilfs- und Investitionsprogramme führen in bisher nicht gekannter Größenordnung zu leeren Kassen und in der Folge zu neuen Verteilungskämpfen. Es werden wieder Forderungen laut, die an alte Kämpfe erinnern, beispielsweise wenn eine Aufweichung des Arbeitszeitgesetzes, geringere Rentenerhöhungen oder teilweise unbezahlte Mehrarbeit in der Corona-Pandemie gefordert werden.

Gemeinsam mit den Gewerkschaften, Betriebs- und Personalräten, Mitarbeitervertretungen sowie der Wissenschaft wollen wir diskutieren, wie wir die Corona-Krise auch mit Blick auf die anderen großen Herausforderungen – sozial-ökologische Transformation, Digitalisierung und demographischer Wandel – solidarisch gestalten können. Wir Grünen Bundestag sind überzeugt: Deutschland braucht einen starken sozialen Zusammenhalt und einen politischen Aufbruch.

Die Veranstaltung wird gestreamt. Per Beteiligungs-Tool können Sie sich mit Fragen und Kommentaren einbringen. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Kurz vor Beginn der Veranstaltung senden wir Ihnen eine Erinnerungs-Mail.

Uhrzeit Programm
13.00

Begrüßung               

Beate Müller-Gemmeke MdB
Sprecherin für ArbeitnehmerInnen-Rechte und aktive Arbeitsmarktpolitik
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Eröffnungsrede

Dr. Anton Hofreiter MdB
Fraktionsvorsitzender
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

13.15

Podiumsdiskussion: Mit gesellschaftlichen Zusammenhalt durch die Corona-Krise

Anja Piel
DGB-Bundesvorstand

Dr. Johanna Wenckebach
Wissenschaftliche Direktorin, Hugo-Sinzheimer-Institut

Moderation: Beate Müller-Gemmeke MdB

Dr. Anton Hofreiter MdB

15.00 Ende der Veranstaltung