Abgeordnete

Maria Klein-Schmeink

  • Wahlkreis Münster (129)
  • Mitglied im Bundestag seit 2009

BERLINER BÜRO

T: 030-227 72307
F: 030-227 76307

E-Mail


WAHLKREIS-BÜRO
Windthorststr. 7
48143 Münster
T: 0251-662280
F: 0251-662296

Funktionen von Maria Klein-Schmeink

In der Fraktion

    Zur Person

    Mehr
    anzeigen

    7 Fragen an Maria Klein-Schmeink

    Was begeistert Dich?
    Gutmenschen, also Menschen, die sich für andere, für ihr Umfeld und für eine lebenswerte Zukunft einsetzen.

    Was ist für dich unverzichtbar?
    Ein gutes Gespräch

    Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum?
    Früher wollte ich Alternativen zum Staat voranbringen, heute weiß ich wie wichtig es ist, sich als aktiven Teil des Staates zu verstehen. Ein Staat wird erst durch Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger zu einem wirklich demokratischen.

    Dein schönster Lustkauf?
    Mein Rennrad

    Welche Eigenschaft ist die wichtigste für eine/n PolitikerIn?
    Zuhören können

    Wie tankst du auf?
    In der Natur beim Laufen, Radeln oder Bergwandern

    Deine HeldIn der Wirklichkeit?
    Alle, die sich um pflegebedürftige und behinderte Menschen kümmern.

    Vita von Maria Klein-Schmeink

    Geboren am 6. Januar 1958 in Dingden; ledig; 1 Kind.

    1977 bis 1984 Studium der Soziologie, Politikwissenschaft und Pädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Magister der Soziologie.

    1983 bis 1985 hauptamtliche Mitarbeiterin im SoBi (Sozialpädagogisches Bildungswerk Münster); 1986 bis 1988 Aufbau des c.u.b.a. (cultur- und begegnungszentrum achtermannstraße) in Münster; ab 1990 in leitender Position in der Erwachsenenbildung; 2002 bis 2009 wissenschaftliche Referentin für Arbeit, Soziales und Gesundheit und dann Bearbeitung von Fragen für die Bereiche Kommunalpolitik und Verwaltungs-strukturreform sowie Arbeitsmarkt, Ausbildung und SGB II für die Fraktion.

    Ehrenamtliche Mitgliedschaften in Aktion Psychisch Kranke, Kuratorium Sport und Natur e.V., Stiftung Hospizarbeit.

    Mitglied der Grünen; seit 1986 im Kreisverband in Münster; 1993 bis 2009 Mitglied im Rat der Stadt Münster, 1995 bis 2009 Fraktionssprecherin; Seit 2009 MdB, in der 17. Wahlperiode Sprecherin für Prävention und Patientenrechte, in der 18. Wahlperiode Sprecherin für Gesundheitspolitik.

    News

    4389869